Zufriedenheitsumfragen per E-Mail rechtskonform durchführen

Im Online-Marketing stellt Vertrauen eine zentrale Währung dar. Einen wesentlichen Faktor bilden hierbei positive Kundenrezensionen oder Produktbewertungen. Wer in der Lage ist, im Netz effektiv authentische Bewertungen zu generieren, verfügt über einen entscheidenden...

Aktuelle Entscheidungen zum E-Mail-Marketing

„Wie zufrieden waren Sie mit unserer Leistung?“ So oder so ähnlich lauten E-Mails, die Kunden nach Abschluss einer Bestellung in Online-Shops erhalten. Dies kann eine unzulässige Werbung darstellen. In der Folge können die Versender der E-Mails abgemahnt werden. Spam:...

Kündigung per E-Mail – eine Formsache

Über das Internet lassen sich Verträge mit wenigen Klicks schließen. Die Kündigung eines solchen Vertrages könnte ebenso leicht erfolgen. Einige Unternehmen verlangen hingegen, dass nur schriftlich per Brief gekündigt werden kann. Das ist unzulässig. In Allgemeinen...

Unzulässige Werbung in Autoreply E-Mails

Nach einer Entscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH) können werbliche Zusätze in automatisch generierten E-Mails wie Abwesenheitsnotizen oder Empfangsbestätigungen eine Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts des Empfängers darstellen. Die Entscheidung hat...

Retargeting im E-Mail-Marketing – Was erlaubt der Datenschutz?

Hinweis: Dieser Beitrag ist Teil unseres Blog-Archivs und spiegelt u.U. nicht die aktuelle Rechtslage wieder! Nahezu alle gängigen Newsletter-Tools bieten die Funktion, das Nutzerverhalten beim E-Mail-Marketing nachzuverfolgen. Welche Inhalte sind interessant? Wohin...

Warum E-Mail Disclaimer unnötig sind

Hinweis: Dieser Beitrag ist Teil unseres Blog-Archivs und spiegelt u.U. nicht die aktuelle Rechtslage wieder! Kürzlich wurde der Tag des Papiers in der Presse erwähnt. Und was in der Berichterstattung erstaunte, war der Umstand, dass im digitalen Zeitalter mehr denn...

BGH hält Weiterempfehlungsfunktion bei E-Mails für SPAM

Hinweis: Dieser Beitrag ist Teil unseres Blog-Archivs und spiegelt u.U. nicht die aktuelle Rechtslage wieder! Das Instrument der Weiterempfehlung per E-Mail („Tell-a-Friend“) war schon immer heikel, da nicht höchstrichterlich entschieden war, ob es sich...