Wir beraten.

Datenschutz und Onlinerecht.

Ganzheitlicher Datenschutz für Ihr Unternehmen

Unser Name ist Programm. Mit verständlicher Beratung, guten Strategien und belastbaren Ergebnissen halten wir Ihr Unternehmen DSGVO-fit. Die Datenschutzkanzlei berät in allen Facetten des Datenschutzrechts sowie rund um Onlineangebote, Social Media und Marketingmaßnahmen. Zudem können unsere Juristen zum externen Datenschutzbeauftragten und EU-Inlandsvertreter benannt werden. Wir beraten bundesweit und mit einer Vorliebe für digitale Themen.

Datenschutz-Beratung

In der Digitalisierung sind Daten das höchste Gut. Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihrer Ideen und bei der Nutzung personenbezogener Daten innerhalb der rechtlichen Spielräume. 

Datenschutzbeauftragter

Benennen Sie einen zertifizierten Juristen der Datenschutzkanzlei zu Ihrem externen DSB. Effiziente und pragmatische DSGVO-Compliance mit persönlicher Betreuung.

Datenschutz-Management

Eine tragfähiges Datenschutz-Organisation schützt Werte und Personen. Wir unterstützen beim Aufsetzen nachweisbarer DSGVO-Prozesse, die Ihre Haftungsrisiken  minimieren. 

Kundenbewertungen bei Proven Expert

Beratung ist Vertrauenssache

Seit über zehn Jahren beschäftigen wir uns mit Rechtsfragen zu Datenschutz, Marketing und Vertrieb. Unser ganzheitlicher Ansatz bringt Ihr Unternehmen sicher und pragmatisch ans Ziel. Lernen Sie unser Team kennen.

Symbolbild: Häkchen

Rechtsanwälte

Rechtsanwälte mit fundierter Expertise im Datenschutz-, Online- und Vertriebsrecht. 

Symbolbild: Häkchen

TÜV-Zertifizierung

Datenschutzbeauftragte und Datenschutzauditoren mit TÜV-zertifizierter Fachkunde.

Symbolbild: Häkchen

Erfahrung

Langjährige Beratung und Prüfung, u.a. durch Tätigkeit in Datenschutz-Aufsichtsbehörden.

Symbolbild: Häkchen

Flexibel

Beratung in Einzelfragen, Projekten oder als ausgelagerte spezialisierte Rechtsabteilung.

Symbolbild: Häkchen

Verständlich

Wir erklären auch Kompliziertes so einfach wie möglich – ohne zu vereinfachen. 

Symbolbild: Häkchen

Digital

Unmittelbare und schnelle Kommunikation – per E-Mail, Private-Cloud, Telefon & Videocall.

"Die Datenschutzkanzlei begleitet uns nun schon seit einigen Jahren bei der Gestaltung der Datenschutzprozesse in der Verlagsgruppe. Wir schätzen die kompetente und zielführende Art, mit der unser Datenschutzbeauftragter und sein Team uns beraten und die verschiedenen Interessen in den Blick nehmen. Ein Vorteil ist, dass wir auch bei Rechtsfragen zu unseren digitalen Geschäftsmodellen fundierten Rat bekommen. "

Christian Röpke
Chief Digital Officer der ZEIT-Verlagsgruppe

"Gerade als Online-Marktplatz hatten wir schon etwas Respekt vor den Herausforderungen des Datenschutzes. Aber David konnte uns hervorragend durch den Dschungel des Datenschutzes navigieren und unsere Abläufe datenschutzkonform gestalten."

Cécile Wickmann
Gründerin von REBELLE

"Wir arbeiten seit der Gründung unserer Unternehmensgruppe mit der Datenschutzkanzlei zusammen. Als schnell wachsendes Startup kommt uns die lösungsorientierte Beratung sehr entgegen. Sie hat sich bisher als pragmatisch und zuverlässig erwiesen."

Dr. Ingmar Dathe, LLM
Director Legal Affairs der Sanity Group

"Ich arbeite mit der Datenschutzkanzlei sehr gerne zusammen und habe uneingeschränkt positive Erfahrungen gemacht. Insbesondere die proaktive Information seitens der Datenschutzkanzlei über Neuerungen im Datenschutz und den sich daraus ergebenden Anforderungen an uns sind extrem wertvoll."

Jennifer Becker
Head Of Operations bei LaterPay

Datenschutzkanzlei Academy

In der Datenschutzkanzlei Academy stehen Verständlichkeit und Praxisnähe an erster Stelle. Datenschutz muss nämlich nicht zäh und trocken sein. Wir haben Spaß an der Weitergabe unseres Wissens und bieten Unternehmen ein flexibles Schulungsprogramm für ihre Beschäftigten. 

eLearning

eLearning

Über unser modernes Schulungsportal machen wir kleine und große Teams dank moderner Online-Schulungen in kurzer Zeit Datenschutz-fit. Sie profitieren von zertifiziertem DSGVO-Wissen, praxisnaher Sensibilisierung auf Sicherheitsrisiken und der Verpflichtung auf die Vertraulichkeit von Daten. Für die erfolgreiche Teilnahme an unseren Online-Kursen gibt es ein persönliches DSGVO-Zertifikat als Nachweis.

Online-Lehrgang

In den „DSGVO Essentials“ lernen und vertiefen Sie die wesentlichen Anforderungen der DSGVO. In sechs kompakten Live-Webinaren erhalten Sie praktische Umsetzungstipps, um die Datenschutz-Strukturen in Ihrem Unternehmen zu festigen.  

Webinar
Symbolbild: Ein junger Mann sitzt mit Kopfhörern konzentriert vor einem Notebook

Online-Lehrgang

In den „DSGVO Essentials“ lernen und vertiefen Sie die wesentlichen Anforderungen der DSGVO. In sechs kompakten Live-Webinaren erhalten Sie praktische Umsetzungstipps, um die Datenschutz-Strukturen in Ihrem Unternehmen zu festigen.  

eBook DSGVO

eBook zur DSGVO

Unser eBook „Das neue Datenschutzrecht“ bietet Ihnen 77 Antworten zur DSGVO und dem BDSG. Wir haben unsere Erfahrungen aus der anwaltlichen Beratung und aus der Tätigkeit als externe Datenschutzbeauftragte einfließen lassen. Mit Risikoeinschätzungen und wertvollen Praxis-Tipps ordnen wir die rechtlichen Anforderungen für Sie ein. Letzte Aktualisierung: Januar 2021. 

#Blog / Beiträge

Im Blog schreiben die Juristinnen und Juristen der Datenschutzkanzlei über aktuelle Themen, die uns und unsere Mandanten in der Praxis beschäftigen. Hier finden Sie alle Beiträge.

Corona-Tests in Unternehmen

Corona-Tests in Unternehmen

Nun ist sie da – die Coronatest(angebots)pflicht. Seit dieser Woche müssen alle Unternehmen, deren MitarbeiterInnen nicht ausschließlich im Home-Office arbeiten, Testmöglichkeiten für ihre...

Online Shop: Digitale Inhalte

Online Shop: Digitale Inhalte

Werden in einem Online-Shop E-Books, Software, Musik oder Apps vertrieben, ist besondere Aufmerksamkeit geboten. Denn für solche digitalen Inhalte gelten einige Sonderregelungen. So müssen...

Datenschutzkonformer Einsatz des 360-Grad-Feedbacks – ist das möglich?

Ein 360-Grad-Feedback dient Unternehmen in erster Linie dazu, ein umfassendes und zutreffendes Feedback über ihre Beschäftigten zu bekommen. Hierbei wird die Arbeitsleistung eines Beschäftigten durch mehrere Personen im Unternehmen bewertet....

Corona-Tests in Unternehmen

Nun ist sie da – die Coronatest(angebots)pflicht. Seit dieser Woche müssen alle Unternehmen, deren MitarbeiterInnen nicht ausschließlich im Home-Office arbeiten, Testmöglichkeiten für ihre Beschäftigten anbieten. Während das öffentliche Leben seit...

Exzessive Privatnutzung des Internets rechtfertigt außerordentliche Kündigung

Mit der stetig wachsenden Digitalisierung der Arbeitswelt nimmt auch die Verschränkung von Datenschutz- und Arbeitsrecht immer weiter zu. Und damit stellen sich auch neue Fragen. Welche Konsequenzen hat es etwa, wenn Beschäftigte bereitgestellte...

Angriff auf Microsoft Exchange Server – Wann liegt ein meldepflichtiger Datenschutzvorfall vor?

​In den letzten Wochen beschäftigte uns vor allem ein Thema im Datenschutz. Zahlreiche Unternehmen wurden Opfer eines Cyberangriffs auf die Microsoft-Exchange-Mailserver. Unternehmen jeglicher Größe sind mit der Schadsoftware infiziert wurden....

Online Shop: Digitale Inhalte

Werden in einem Online-Shop E-Books, Software, Musik oder Apps vertrieben, ist besondere Aufmerksamkeit geboten. Denn für solche digitalen Inhalte gelten einige Sonderregelungen. So müssen Shop-Betreiber zum einen die Besonderheiten hinsichtlich...

Zoom, Microsoft Teams, Google Meet und Co: Ist die Aufzeichnung von Videokonferenzen zulässig?

​Der Spagat zwischen Home-Office und Home-Schooling bedeutet für viele MitarbeiterInnen in diesen Zeiten eine große Herausforderung in Sachen Zeit- und Konzentrationsmanagement. Dabei verschieben sich die Home-Office Zeiten oftmals in die späten...

Neue Cookie-Regelung: Überblick zum Entwurf des TTDSG

​Das Bundeskabinett hat am 10.02.2021 den durch das Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) vorgelegten „Entwurf eines Gesetzes über den Datenschutz und den Schutz der Privatsphäre in der Telekommunikation und bei Telemedien sowie zur...