Rechtsanwälte Datenschutzbeauftragte

Wir verstehen Ihre Ziele und finden für Sie die beste Lösung.

Rechtsanwälte Datenschutzbeauftragte

Wir verstehen Ihre Ziele und finden für Sie die beste Lösung.

Datenschutz und Onlinerecht

Unser Name ist Programm. Wir beraten Unternehmen und Organisationen in allen Facetten des Datenschutzrechts sowie rund um Onlineangebote, Social Media und Marketingmaßnahmen. Zudem können unsere Juristen zum externen Datenschutzbeauftragten benannt werden. Wir beraten bundesweit und branchenübergreifend mit einer Vorliebe für digitale Themen.

Datenschutzbeauftragter

Die Tätigkeit als externer Datenschutzbeauftragter ist seit 2010 unser Geschäft. Und das verstehen wir genauso gut, wie die Anforderungen der Unternehmen an praxistaugliche Lösungen und eine solide Datenschutz-Compliance. Mit uns an Bord haben Sie die Anforderungen der DSGVO schnell im Griff und können Datenschutzfragen Ihrer Kunden sowie Prüfungen durch Auftraggeber und Aufsichtsbehörden gelassen entgegensehen.

Rechtsberatung

Unser Fokus liegt auf dem Datenschutzrecht. Ob bei der Einführung eines DSGVO-konformen Datenschutz-Managements, der Nutzung von Cloud-Diensten aus dem In- und Ausland oder der rechtssicheren Gestaltung von Datenschutzerklärungen – bei uns sind Sie richtig. Wir beraten aber auch zu Rechtsfragen rund um Onlineangebote, eCommerce, Social Media-Plattformen und Marketingmaßnahmen sowie im Vertriebskartellrecht.

Rechtsberatung

Unser Fokus liegt auf dem Datenschutzrecht. Ob bei der Einführung eines DSGVO-konformen Datenschutz-Managements, der Nutzung von Cloud-Diensten aus dem In- und Ausland oder der rechtssicheren Gestaltung von Datenschutzerklärungen – bei uns sind Sie richtig. Wir beraten aber auch zu Rechtsfragen rund um Onlineangebote, eCommerce, Social Media-Plattformen und Marketingmaßnahmen sowie im Vertriebskartellrecht.

Beratung ist Vertrauenssache

Seit über zehn Jahren beschäftigen wir uns mit Rechtsfragen zu Datenschutz, Marketing und Vertrieb. Lernen Sie unser Team kennen. 

Rechtsanwälte

Rechtsanwälte mit fundierter Expertise im Datenschutz-, Online- und Vertriebsrecht. 

TÜV-Zertifizierung

Datenschutzbeauftragte mit TÜV-zertifizierter Fachkunde.

Erfahrung

Langjährige Beratung und Prüfung, u.a. durch Tätigkeit in Datenschutz-Aufsichtsbehörden.

Flexibel

Beratung in Einzelfragen, Projekten oder als ausgelagerte spezialisierte Rechtsabteilung.

Verständlich

Wir erklären auch Kompliziertes so einfach wie möglich – ohne zu vereinfachen. 

Digital

Unmittelbare und schnelle Kommunikation – per E-Mail, Private-Cloud, Telefon & Co.

"Die Datenschutzkanzlei begleitet uns nun schon seit einigen Jahren bei der Gestaltung der Datenschutzprozesse in der Verlagsgruppe. Wir schätzen die kompetente und zielführende Art, mit der unser Datenschutzbeauftragter und sein Team uns beraten und die verschiedenen Interessen in den Blick nehmen. Ein Vorteil ist, dass wir auch bei Rechtsfragen zu unseren digitalen Geschäftsmodellen fundierten Rat bekommen. "

Christian Röpke
Chief Digital Officer der ZEIT-Verlagsgruppe

"Gerade als Online-Marktplatz hatten wir schon etwas Respekt vor den Herausforderungen des Datenschutzes. Aber David konnte uns hervorragend durch den Dschungel des Datenschutzes navigieren und unsere Abläufe datenschutzkonform gestalten."

Cécile Wickmann
Gründerin und CEO von REBELLE

Wissen und Lernen

Wir haben Spaß an der Weitergabe unseres Wissens. Deshalb gibt es die Datenschutzkanzlei Academy mit einem flexiblen Schulungsprogramm für Beschäftigte von Unternehmen oder z.B. unser ZEIT Akademie Video-Seminar zur DSGVO. Unsere Juristen halten regelmäßig Vorträge und teilen ihr Wissen in Blogbeiträgen und über unseren Newsletter.

Academy

In der Datenschutzkanzlei Academy bringen wir Ihnen Datenschutz praxisorientiert und verständlich bei. Über unser Schulungsportal machen wir kleine und große Teams dank moderner eLearnings in kurzer Zeit Datenschutz-fit. Mit Inhouse-Schulungen, Workshops und Vorträgen vertiefen wir das Wissen. Sprechen Sie uns einfach an!

Zu aktuellen Themen bieten wir regelmäßig Seminare an.

eBook zur DSGVO

Unser eBook „Das neue Datenschutzrecht“ bietet Ihnen mit 77 Antworten einen Überblick in das Datenschutzrecht. Wir haben unsere Erfahrungen aus der anwaltlichen Beratung und aus der Tätigkeit als externe Datenschutzbeauftragte einfließen lassen. Mit Risikoeinschätzungen und wertvollen Praxis-Tipps ordnen wir die Anforderungen von DSGVO und BDSG für Sie ein. Letzte Aktualisierung: Februar 2020. 

eBook zur DSGVO

Unser eBook „Das neue Datenschutzrecht“ bietet Ihnen mit 77 Antworten einen Überblick in das Datenschutzrecht. Wir haben unsere Erfahrungen aus der anwaltlichen Beratung und aus der Tätigkeit als externe Datenschutzbeauftragte einfließen lassen. Mit Risikoeinschätzungen und wertvollen Praxis-Tipps ordnen wir die Anforderungen von DSGVO und BDSG für Sie ein. Letzte Aktualisierung: Februar 2020. 

#Blog / Beiträge

Im Blog schreiben die Juristinnen und Juristen der Datenschutzkanzlei über aktuelle Themen, die uns und unsere Mandanten in der Praxis beschäftigen. Hier finden Sie alle Beiträge.

Corona-Prävention und Beschäftigtendatenschutz

Die Eindämmung der Corona-Pandemie liegt im Interesse Aller. Auch Arbeitgeber tragen dabei einen großen Teil der Verantwortung. Im Rahmen der Fürsorgepflicht sind sie dabei auch verpflichtet, den Gesundheitszustand der Gesamtheit der Beschäftigten...

Datenschutz im Home-Office: Diese Vorgaben müssen Arbeitgeber beachten

Werden im Home-Office personenbezogene Daten, etwa über Kunden oder Beschäftigte, verarbeitet, hat dies eine besondere datenschutzrechtliche Komponente. Denn im Home-Office sind Daten und IT-Technik der unmittelbaren Kontrolle des Arbeitgebers...

Say Mine – Was Sie bei diesen Löschanfragen beachten sollten

In unserer Beratungspraxis sind wir in letzter Zeit immer wieder auf Löschanfragen gestoßen, die unsere Mandaten über den Dienst Say Mine („Mine“) der Say Mine Technologies Ltd. erhalten haben. In diesem Beitrag möchten wir Sie darüber informieren,...

Datenschutz-Checkliste für neue Mitarbeiter

Bei der Einstellung neuer Beschäftigter fallen vor und unmittelbar nach Arbeitsantritt viele organisatorische Aufgaben an. Diese werden in der Regel von der Personalabteilung in Zusammenarbeit mit dem direkten Vorgesetzten und der IT-Abteilung...

Impressum und Datenschutzerklärung auf Instagram

Instagram ist ein bedeutender Werbekanal für Unternehmen, weshalb uns in unserer Beratungspraxis vermehrt Anfragen zu den gesetzlichen Informationspflichten erreichen. Denn was bei Facebook mittlerweile gelernt ist, hat sich in den meisten anderen...

6 Punkte, die Sie jetzt zum Datenschutzbeauftragten wissen müssen

Seit Einführung der Datenschutz-Grundverordnung stöhnen Unternehmen und Vereine über die Last der einzuhaltenden Regelungen. Im Fokus der Diskussionen um Sinn und Unsinn der neuen Datenschutzgesetze steht immer wieder die Pflicht, einen...

ANLEITUNG: Informationspflichten auf Facebook Fanpage

Facebook bleibt für Unternehmen weiterhin eine Baustelle, wenn es um das Thema Datenschutz geht. Nachdem der Europäische Gerichtshof (EUGH) kürzlich für bestimmte Verarbeitungsprozesse eine gemeinsame Verantwortlichkeit festgestellt hat, bietet das...