Wir beraten.

Datenschutz und Onlinerecht.

Wir beraten.

Datenschutz und Onlinerecht.

Ganzheitlicher Datenschutz für Ihr Unternehmen

Unser Name ist Programm. Wir beraten Unternehmen und Organisationen in allen Facetten des Datenschutzrechts sowie rund um Onlineangebote, Social Media und Marketingmaßnahmen. Zudem können unsere Juristen zum externen Datenschutzbeauftragten benannt werden. Wir beraten bundesweit und branchenübergreifend mit einer Vorliebe für digitale Themen.

Datenschutzbeauftragter

Die Tätigkeit als externer Datenschutzbeauftragter ist seit 2010 unser Geschäft. Und das verstehen wir genauso gut, wie die Anforderungen der Unternehmen an praxistaugliche Lösungen und eine solide Datenschutz-Compliance. Mit uns an Bord haben Sie die Anforderungen der DSGVO schnell im Griff – mit persönlichem Absprechpartner, eLearning für Ihre Beschäftigten und vielen Zusatzleistungen. 

Rechtsberatung

Unser Fokus liegt auf dem Datenschutzrecht. Ob bei der Einführung eines DSGVO-konformen Datenschutz-Managements, der Nutzung von Cloud-Diensten aus dem In- und Ausland oder der rechtssicheren Gestaltung von Datenschutzerklärungen – bei uns sind Sie richtig. Wir beraten aber auch zu Rechtsfragen rund um Onlineangebote, eCommerce, Social Media-Plattformen und Marketingmaßnahmen sowie im Vertriebskartellrecht.

Rechtsberatung

Unser Fokus liegt auf dem Datenschutzrecht. Ob bei der Einführung eines DSGVO-konformen Datenschutz-Managements, der Nutzung von Cloud-Diensten aus dem In- und Ausland oder der rechtssicheren Gestaltung von Datenschutzerklärungen – bei uns sind Sie richtig. Wir beraten aber auch zu Rechtsfragen rund um Onlineangebote, eCommerce, Social Media-Plattformen und Marketingmaßnahmen sowie im Vertriebskartellrecht.

Beratung ist Vertrauenssache

Seit über zehn Jahren beschäftigen wir uns mit Rechtsfragen zu Datenschutz, Marketing und Vertrieb. Lernen Sie unser Team kennen. 

Rechtsanwälte

Rechtsanwälte mit fundierter Expertise im Datenschutz-, Online- und Vertriebsrecht. 

TÜV-Zertifizierung

Datenschutzbeauftragte mit TÜV-zertifizierter Fachkunde.

Erfahrung

Langjährige Beratung und Prüfung, u.a. durch Tätigkeit in Datenschutz-Aufsichtsbehörden.

Flexibel

Beratung in Einzelfragen, Projekten oder als ausgelagerte spezialisierte Rechtsabteilung.

Verständlich

Wir erklären auch Kompliziertes so einfach wie möglich – ohne zu vereinfachen. 

Digital

Unmittelbare und schnelle Kommunikation – per E-Mail, Private-Cloud, Telefon & Videocall.

"Die Datenschutzkanzlei begleitet uns nun schon seit einigen Jahren bei der Gestaltung der Datenschutzprozesse in der Verlagsgruppe. Wir schätzen die kompetente und zielführende Art, mit der unser Datenschutzbeauftragter und sein Team uns beraten und die verschiedenen Interessen in den Blick nehmen. Ein Vorteil ist, dass wir auch bei Rechtsfragen zu unseren digitalen Geschäftsmodellen fundierten Rat bekommen. "

Christian Röpke
Chief Digital Officer der ZEIT-Verlagsgruppe

"Gerade als Online-Marktplatz hatten wir schon etwas Respekt vor den Herausforderungen des Datenschutzes. Aber David konnte uns hervorragend durch den Dschungel des Datenschutzes navigieren und unsere Abläufe datenschutzkonform gestalten."

Cécile Wickmann
Gründerin und CEO von REBELLE

Wissen und Lernen

Wir haben Spaß an der Weitergabe unseres Wissens. Deshalb gibt es die Datenschutzkanzlei Academy mit einem flexiblen Schulungsprogramm für Beschäftigte von Unternehmen oder z.B. unser ZEIT Akademie Video-Seminar zur DSGVO. Unsere Juristen halten regelmäßig Vorträge und teilen ihr Wissen in Blogbeiträgen und über unseren Newsletter.

Symbolbild: Ein junger Mann sitzt mit Kopfhörern konzentriert vor einem Notebook

Academy

In der Datenschutzkanzlei Academy bringen wir Ihnen Datenschutz praxisorientiert und verständlich bei. Über unser Schulungsportal machen wir kleine und große Teams dank moderner eLearnings in kurzer Zeit Datenschutz-fit. Mit Webinaren, Schulungen, Workshops und Vorträgen vertiefen wir das Wissen. Sprechen Sie uns einfach an!

Zu aktuellen Themen bieten wir regelmäßig Webinare an.

eBook zur DSGVO

Unser eBook „Das neue Datenschutzrecht“ bietet Ihnen mit 77 Antworten einen Überblick in das Datenschutzrecht. Wir haben unsere Erfahrungen aus der anwaltlichen Beratung und aus der Tätigkeit als externe Datenschutzbeauftragte einfließen lassen. Mit Risikoeinschätzungen und wertvollen Praxis-Tipps ordnen wir die Anforderungen von DSGVO und BDSG für Sie ein. Letzte Aktualisierung: Februar 2020. 

eBook zur DSGVO

Unser eBook „Das neue Datenschutzrecht“ bietet Ihnen mit 77 Antworten einen Überblick in das Datenschutzrecht. Wir haben unsere Erfahrungen aus der anwaltlichen Beratung und aus der Tätigkeit als externe Datenschutzbeauftragte einfließen lassen. Mit Risikoeinschätzungen und wertvollen Praxis-Tipps ordnen wir die Anforderungen von DSGVO und BDSG für Sie ein. Letzte Aktualisierung: Februar 2020. 

#Blog / Beiträge

Im Blog schreiben die Juristinnen und Juristen der Datenschutzkanzlei über aktuelle Themen, die uns und unsere Mandanten in der Praxis beschäftigen. Hier finden Sie alle Beiträge.

Der rechtssichere Online-Shop: Vertragsschluss und AGB

Die Gestaltung eines Online-Shops ist auch eine rechtliche Herausforderung. Von der Beachtung aller Informationspflichten, über die wirksame Einbeziehung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) bis zur rechtmäßigen Widerrufsbelehrung stehen dem...

Privacy Shield ungültig, Standardvertragsklauseln wackeln

Paukenschlag aus Luxemburg. Der Europäische Gerichtshof hat am 16.07.2020 in der Sache "Schrems II" (Rechtssache C‑311/18) einen jahrelangen Kampf zwischen dem Österreichischen Juristen Maximilian Schrems und Facebook beendet. By the way wurden die...

Der rechtssichere Online-Shop: Informationspflichten

Die Gestaltung eines Online-Shops ist auch eine rechtliche Herausforderung. Von der Beachtung aller Informationspflichten, über die wirksame Einbeziehung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) bis zur rechtmäßigen Widerrufsbelehrung stehen dem...

BGH-Urteil: Überblick zu Opt-ins und Cookie-Management

Am 28.05.2020 hat der Bundesgerichtshof (BGH) im "Planet49"-Verfahren (das jetzt "Cookie-Einwilligung II" genannt wird) ein grundlegendes Urteil über den Einsatz von Werbe-Cookies gefällt und damit einen Schlussstrich unter eine langjährige...

Ist WhatsApp in Unternehmen mit der DSGVO vereinbar?

Nicht nur in Corona-Zeiten werden Messenger-Dienste wie WhatsApp vermehrt zur Kommunikation in Unternehmen eingesetzt. Wegen zahlreicher Anfragen unserer Mandanten, haben wir WhatsApp noch einmal unter die Lupe genommen und die wesentlichen...

Speicherung von Besucherdaten in Corona-Zeiten

Die jüngst in vielen Bundesländern erlassenen Corona-Verordnungen sehen vor, dass Verantwortliche zur Nachverfolgung etwaiger Infektionsketten bestimmte Informationen über Kunden, Gäste oder Besucher speichern und auf Anfrage den Behörden zur...

Informationspflichten auf LinkedIn

Das Karrierenetzwerk LinkedIn wird auch bei deutschen Unternehmen immer beliebter. Für uns der richtige Moment, diese Plattform auch in datenschutzrechtlicher Hinsicht genauer unter die Lupe zu nehmen. In einer lockeren Beitragsserie werden wir...