Rechtsanwalt Datenschutz

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Datenschutzkanzlei. Wir sind Rechtsanwälte und zertifizierte Datenschutzbeauftragte (TÜV) aus Hamburg und beraten und unterstützen Sie in allen Fragen zum Datenschutzrecht und den angrenzenden Rechtsgebieten (Wettbewerbsrecht, IT-Recht, Markenrecht). Hier erhalten Sie einen ersten Überblick zu unseren Leistungen. Suchen Sie einen externen Datenschutzbeauftragten oder haben Sie rechtliche Fragen?


Rechtsberatung

Unser Beratungsschwerpunkt umfasst Rechtsfragen zu Datenschutz, Social Media und Marketing sowie Online-, IT- und Vertragsrecht. Dies umfasst die Prüfung von Datenverarbeitungen und Marketing-Konzepten, die Gestaltung von Einwilligungs- und Datenschutzerklärungen, Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und sonstigen Vertragsgestaltungen sowie die Vertretung gegenüber Datenschutzaufsichtsbehörden. Gerne unterstützen wir Sie auch bei einer Markenanmeldungen.

Erfahren Sie mehr

~

Datenschutzbeauftragter

Gehen Sie beim Datenschutz auf Nummer Sicher. Konzentrieren Sie Ihre Ressourcen auf Ihr Kerngeschäft und überlassen Sie es spezialisierten Rechtsanwälten, Ihnen im Datenschutz den Rücken frei zu halten. Wir übernehmen die Aufgaben des externen betrieblichen Datenschutzbeauftragten und unterstützen Sie bei der Datenschutzorganisation. Im Ernstfall sorgen wir für die reibungslose Kommunikation mit Aufsichtsbehörden, Auskunftssuchenden und Betroffenen.

Erfahren Sie mehr


hertingoberbeck @hertingoberbeck
Kabellose Tastaturen lassen sich kinderleicht abhören @WIRED_Germany https://t.co/VpwIokCLnD?
h J R
hertingoberbeck @hertingoberbeck
Neu im Blog: Datenschutzpanne im Unternehmen: Was tun? https://t.co/CQ95A7aulF
h J R
Datenschutzpanne

Datenschutzpanne im Unternehmen: Was tun?

Die comdirect Bank und der Reinigungskräfte-Vermittler Helpling sind nur die jüngsten Beispiele für Unternehmen, die Daten ihrer Kunden nicht ausreichend
Check-Mail

„Check-Mail“ bei Double Opt-In ist kein Spam

Bei der Anmeldung zu einem Newsletter oder der Registrierung auf einer Webseite nutzen Unternehmen meist das sogenannte Double Opt-In-Verfahren. Dabei
Geier_beitragsbild_klein

Achtung Pleite! Datenschutzrechtliche Zulässigkeit der „Insolvenz-App“

Neben Pokemon Go macht derzeit eine weitere App die Download-Charts unsicher: „Achtung Pleite!“ will die Suche nach Insolvenzschuldnern vereinfachen und
Privacy Shield

Privacy Shield – Was ist zu beachten?

Am 12.07.2016 hat die EU-Kommission grünes Licht für das EU-US Privacy Shield gegeben. Dabei handelt es sich um ein neues

Rufen Sie uns an unter +49 40 228 691 140.
Gerne klären wir Ihre Fragen zu unseren Leistungen.

Schreiben Sie uns eine E-Mail
oder nutzen Sie das Kontaktformular.