Legal Consultant (m/w/d) Datenschutz

Vollzeit, unbefristet, Hamburg & Remote, Start nach Vereinbarung

Werde Teil unseres starken Teams

Du hast Freude an der Beratung, liebst Herausforderungen und möchtest Datenschutz aktiv mitgestalten?  Dann komm in unser Consultant-Team! Die Datenschutzkanzlei wurde 2010 gegründet und wächst stetig in einem sehr dynamischen Bereich des Rechts.

Deine Aufgaben als Legal Consultant

Als Legal Consultant bist Du Teil unseres Beratungsteams und unterstützt Unternehmen verschiedener Branchen mit Deiner juristischen Expertise. Zu Deinen Aufgaben gehören die Mitwirkung an Strategieworkshops, Bestandsaufnahmen und der Einführung von DSGVO-Prozessen, die Vorbereitung von Datenschutz-Dokumentationen, Datenschutzhinweisen und Richtlinien, eigene Stellungnahmen und Beratungen. Außerdem freuen wir uns über Deine kreative Mitarbeit bei der Weiterentwicklung unserer DSGVO-Konzepte, eLearnings und beim Verfassen juristischer Beiträge. Geschäftsreisen sind die Ausnahme, da wir fast alle Termine remote wahrnehmen.

 

Deine Qualifikation

Du hast vom ersten Tag an Mandantenkontakt und bist ein wertvolles Teammitglied. Daher überzeugst Du uns durch

  • Deinen überdurchschnittlichen Abschluss im Bereich Rechtswissenschaften (Staatsexamen), Wirtschaftsrecht, Informationsrecht oder einer ähnlichen Fachrichtung (LL.B. o.ä.). Als Volljurist_in kannst Du parallel unser Anwaltsteam unterstützen.
  • Deine ersten Erfahrungen im juristischen Umgang mit Mandanten. Du kennst Dich mit den Rechtsfragen rund um Daten, Technologie und Marketing aus und hast idealerweise Kenntnisse in IT und Datensicherheit.
  • Deine eigenständige und gründliche Arbeitsweise bei der Suche nach tragfähigen und praxistauglichen Lösungen für Deine Mandanten. Diese kannst Du souverän und verständlich vermitteln auf Deutsch und Englisch. Sowieso ist Verantwortung zu übernehmen Dein Ding.

 

Benefits für Dich

Wir bieten Dir eine unbefristete Festanstellung in Voll- oder Teilzeit mit einem Workload, der weder Nachtschichten noch Wochenendarbeit erfordert. Freie Zeiteinteilung, Vertrauensarbeitszeit und Home-Office geben Dir volle Flexibilität im Job.

Für Deine Gesundheit wartet der WaterRower darauf, Dich zu fordern und frisches Obst und Getränke sorgen für Kraft und Erfrischung.

Eine attraktive Vergütung und auf Wunsch betriebliche Altersvorsorge sind selbstverständlich. Außerdem tragen wir die Kosten für Fortbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen und lassen Dich ggf. zum Datenschutzbeauftragten zertifizieren.

Ein entspanntes und wertschätzendes Miteinander sind uns wichtig. Wir haben ein offenes Ohr füreinander, unterstützen uns gegenseitig und machen gemeinsame Events und Offsites.

Es gibt keinen Dresscode. Aber klar, wenn es der Anlass erfordert, werfen wir uns in Schale ;-)

Dein Ansprechpartner

David Oberbeck, Rechtsanwalt/Partner
Telefon +49. 40. 228 69 11 40
E-Mail: bewerbung@datenschutzkanzlei.de

Wenn Du Dich bewerben möchtest oder Fragen zu der angebotenen Stelle hast, freuen wir uns über eine E-Mail oder einen Anruf von Dir.

David Oberbeck